Informationen zum Produkt

Produktbeschreibung

Vieux Marc de Champagne Distillerie Jean Goyard

Der Marc de Champagne der Distillerie Jean Goyard ist ein vorzüglicher Brannt, auch „Eau de Vie“ genannt, der aus den Rückständen der Traubenpressung bei der Champagner-Herstellung, gebrannt wird. Demnach werden für die Herstellung nur die für den Champagner zugelassenen Traubensorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier verwendet. Nach der Destillation wird die edle Flüssigkeit noch für mindestens fünf Jahre in Eichenholzfässern gelagert, was zu einer weiteren Komplexität im Geschmack und zu seiner bernsteinernen Farbe führt.

Land
Frankreich
frankreich
Spirtiuosen-Kategorie
Grappa/Marc
Spirituosen-Typ
Marc
Spirituosen-Art
Marc • Braun/Fassgereift
Charakter
Gold, harmonisch, frische Traube, Aprikose, Pflaume, Vanille, Schokolade
Rohstoffe
Pinot Noir, Pinot, Meunier, Chardonnay Traube
Alkoholgehalt
40% Vol.Alc.

Vieux Marc de Champagne Distillerie Jean Goyard

CHF
42.00
inkl. MWST
Inhalt
70 cl
Gebinde
Flasche
Artikel #
2745

Dieses Produkt ist nur in unseren Filialen erhältlich.

Voraussichtliches Lieferdatum
16.08.2022

CHF 42.00 inkl. MWST

Inhalt
70 cl
Gebinde
Flasche
Artikel #
2745

Dieses Produkt ist nur in unseren Filialen erhältlich.

Voraussichtliches Lieferdatum
16.08.2022

Erhältlich in den Filialen

Zürich
Bern
Luzern
Basel
Winterthur
Genève
Oerlikon
St. Gallen

Ähnliche Produkte

Erhältlich in den Filialen
Zürich
Bern
Luzern
Basel
Winterthur
Genève
Oerlikon
St. Gallen

Ähnliche Produkte

Wissenswertes über Vieux Marc de Champagne Distillerie Jean Goyard

Spirtiuosen-Kategorie

Grappa/Marc

Die Geschichte der Tresterbrände wie Grappa und Marc ist eng verflochten mit der des Weinbrandes. Als günstiges Nebenprodukt der Weinindustrie, das so formlos hergestellt wie konsumiert wurde, galten Tresterbrände vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert als preiswerte, bäuerliche Produkte. Erst ab den 1970er-Jahren etablierte sich aufgrund verbesserter Destillationsmethoden und damit auch höherer Qualität insbesondere Grappa, der sich heute internationaler Beliebtheit erfreut. Das französische Pendant «Marc» und andere Tresterbrandsorten sind bis heute eher regional bekannt geblieben.

Spirituosen-Typ

Marc

Das französische Pendant zum Grappa ist der Marc. Seine Eigenschaften erhält Marc durch das jeweilige Weinanbaugebiet, wie andere Tresterbrände auch. So gibt es z. B. Marcs de Champagne oder Marcs de Bourgogne.

Spirituosen-Art

Marc • Braun/Fassgereift

Fassgelagerte Marcs werden in unterschiedlichen Fasssorten ausgebaut und können wie Grappas ebenfalls äusserst komplexe Geschmacksnuancen aufweisen, die von der Fasssorte, Traubensorte und Länge der Lagerung beeinflusst werden.

Bekannte Cocktails mit
Vieux Marc de Champagne Distillerie Jean Goyard
Drinks of the World