Informationen zum Produkt

Produktbeschreibung

La Escondida Grand

La Escondida Grand ist eine Agavenspirituose, auch Mezcal genannt, und wird aus 100% Espadin-Agave aus der Region Oaxaca in Mexico hergestellt. Dem Mezcal wird das Attribut „Artesanal“ zugeschrieben, was heisst, dass sich das Herstellungsverfahren von der industriellen Produktion abhebt, indem es deutlich aufwändiger ist und in sorgfältiger Handarbeit erfolgt. Der Name „La Escondida“ bedeutet so viel wie „die versteckte Frau“ und stammt aus einer Legende, wonach im Jahre 1543 Spanier eine einheimische Prinzessin gefangen genommen haben, diese jedoch fliehen konnte und nie mehr gefunden wurde.

Land
Mexiko
mexiko
Spirtiuosen-Kategorie
Tequila/Mezcal
Spirituosen-Typ
Mezcal
Spirituosen-Art
Mezcal • Joven/Blanco
Charakter
Klar, scharf, Agave, Rauch, Erde
Rohstoffe
Agave
Alkoholgehalt
40% Vol.Alc.

La Escondida Grand

CHF
73.00
inkl. MWST
Inhalt
70 cl
Gebinde
Flasche
Artikel #
4967
Voraussichtliches Lieferdatum
30.05.2022

CHF 73.00 inkl. MWST

Inhalt
70 cl
Gebinde
Flasche
Artikel #
4967
Voraussichtliches Lieferdatum
30.05.2022

Erhältlich in den Filialen

Zürich
Bern
Luzern
Basel
Winterthur
Genève
Oerlikon
St. Gallen

Ähnliche Produkte

Jose Cuervo Especial Reposado

32.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 70 cl

Alpine Vibes MEXALP Spiritueux

58.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 50 cl

In Filialen erhältlich
Erhältlich in den Filialen
Zürich
Bern
Luzern
Basel
Winterthur
Genève
Oerlikon
St. Gallen

Ähnliche Produkte

Jose Cuervo Especial Reposado

32.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 70 cl

Alpine Vibes MEXALP Spiritueux

58.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 50 cl

In Filialen erhältlich

Wissenswertes über La Escondida Grand

Spirtiuosen-Kategorie

Tequila/Mezcal

Agaven gehören zur Kultur der Völker Mittelamerikas. Schon die Azteken hatten viele Verwendungen für sie, etwa als Heilpflanze, aber auch zur Herstellung vergorener Getränke. Durch die Kolonialisierung der Spanier im 16. Jahrhundert kam die Brennkunst nach Mexico. Durch technologische Entwicklungen begann die Herstellung von «Mezcal», was in der einheimischen Nahuatl-Sprache «Agavenherz» bedeutet. Daraus entwickelte sich später das Herstellungsverfahren von Tequila. Tequila und Mezcal sind gesetzlich geregelte Begriffe und werden ausschliesslich in Mexico resp. regionsspezifisch hergestellt.

Spirituosen-Typ

Mezcal

Mezcal muss aus 80% Agavenzucker hergestellt werden, wobei alle 200 Agavensorten verwendet werden können. Die Piñas für den Mezcal werden meist in traditionell gemauerten Öfen, sogenannten Hornos, gegart. Dies verleiht Mezcal seine typisch rauchige Note.

Spirituosen-Art

Mezcal • Joven/Blanco

Mezcal gibt es in verschiedenen Klassen, die sich meist auf die Reifungszeit beziehen. Joven- oder Blanco-Mezcal wird nicht gereift und ist die bekannteste Sorte. Die rauchigen Aromen werden durch die kurze Lagerung im Stahltank am besten erhalten.

Bekannte Cocktails mit
La Escondida Grand
Drinks of the World