Informationen zum Produkt

Produktbeschreibung

Lillet Rosé

Lillet ist ein Wein-Aperitif, welcher von den Brüdern Paul und Raymond Lillet im Jahr 1887 erfunden wurde. Seither wird der Aperitif in Podensac, einer französischen Gemeinde in der berühmten Weinbauregion Bordeaux, hergestellt. Anders als beim weissen Lillet handelt es sich beim Lillet Rosé um eine Mischung aus den Trauben Semillon, Sauvignon Blanc und Merlot. Durch die Zugabe der roten Merlot Traube und mazerierten Waldfrüchten erhält die Mischung seine rosarote Farbe. Auch diese Variante wird mit Fruchtlikör aus Orangen und Cinchona-Rinde verfeinert.

Land
Frankreich
frankreich
Spirtiuosen-Kategorie
Bitters
Spirituosen-Typ
Bitterliköre und -spirituosen
Spirituosen-Art
Verschiedene Bitterliköre
Charakter
Rosa, mild, süss, leicht herb, Chinarinde, fruchtig, würzig, Zitrus, Orange
Rohstoffe
Neutralalkohol, Traube, Zucker, Botanicals
Alkoholgehalt
17% Vol.Alc.

Lillet Rosé

CHF
23.50
inkl. MWST
Inhalt
75 cl
Gebinde
Flasche
Artikel #
4172
Voraussichtliches Lieferdatum
06.10.2022

CHF 23.50 inkl. MWST

Inhalt
75 cl
Gebinde
Flasche
Artikel #
4172
Voraussichtliches Lieferdatum
06.10.2022

Erhältlich in den Filialen

Zürich
Bern
Luzern
Basel
Winterthur
Genève
Oerlikon
St. Gallen

Ähnliche Produkte

Fernet Branca 2cl

7.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 6 cl

Jägermeister

16.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 35 cl

Jägermeister

65.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 175 cl

Underberg

7.80inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 2 cl

Chrütli Schwur

3.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 2 cl

Appenzeller Alpenbitter

7.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 10 cl

Erhältlich in den Filialen
Zürich
Bern
Luzern
Basel
Winterthur
Genève
Oerlikon
St. Gallen

Ähnliche Produkte

Cynar

26.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 100 cl

Jägermeister

16.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 35 cl

Lillet Rouge

23.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 70 cl

Jägermeister

2.80inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 2 cl

Aperol

19.90inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 70 cl

Jägermeister

65.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 175 cl

Wissenswertes über Lillet Rosé

Spirtiuosen-Kategorie

Bitters

Bitterspirituosen, Magenbitter oder Bittere haben eine lange Tradition als medizinische Getränke. Die Bitterkeit dieser Spirituosen entsteht aufgrund der Zugabe verschiedener Zutaten, darunter Chinin, Enzian, Bitterorange, Rhabarber oder auch Artischocke. Diese werden entweder destilliert, um ätherische Öle zu gewinnen, oder in Neutralalkohol mazeriert. Daraus entsteht eine bittere Grundspirituose, die dann weiter aromatisiert oder auch gesüsst werden kann. Die genauen Rezepte werden wie bei allen aromatisierten Spirituosen und Liköre jedoch meist geheim gehalten.

Spirituosen-Typ

Bitterliköre und -spirituosen

Die Ursprünge von Aperitifs und Digestifs sind medizinischer Natur als Magenbitter. Um ihre Bitterkeit angenehmer zu gestalten, wurde Bitterspirituosen schon früh Zucker zugesetzt. So entstand die lange Tradition der Bitterliköre.

Spirituosen-Art

Verschiedene Bitterliköre

Orangenbitterliköre und Kräuterliköre sind die Klassiker und werden am meisten verwendet. Daneben gibt es weitere, weniger bekannte Bitterlikörsorten, die als Aperitifs, Digestifs oder Cocktailbasis dienen können.

Bekannte Cocktails mit
Lillet Rosé
Drinks of the World