Informationen zum Produkt

Produktbeschreibung

Stadtbrennerei Schweizer Absinth

Die Getränkemanufaktur „Stadtbrennerei & Stadtkelter“ befindet sich inmitten von Kleinbasel in einem kompakten Hinterhaus. In der brandneuen Destille der Marke „Carl“ fertigen die Brüder Tobias und David Buser seit 2018 diesen Absinth nach handwerklichen Prinzipien an. Neben Wermutkraut kommen noch Anis, Fenchel und Angelika Samen dazu. Jene vier Kräuter mazerieren in einer Mischung aus Getreidedestillat und Wasser, bevor der finale Brennvorgang ansteht. Durch das Brodeln, Verdampfen und Re-Kondensieren entsteht diese hochprozentige Wermutspirituose mit 75% vol.

Land
Schweiz
basel-stadt
Spirtiuosen-Kategorie
Absinth/Pastis
Spirituosen-Typ
Absinth
Spirituosen-Art
Absinth • Klar
Charakter
Klar, kräftig, frisch, Wermut, intensiv Anis, Fenchel
Rohstoffe
Neutralalkohol, Wermut, Botanicals
Alkoholgehalt
75% Vol.Alc.
Angaben zu Ernährungswerten
glutenfrei

Stadtbrennerei Schweizer Absinth

CHF
64.00
inkl. MWST
Inhalt
50 cl
Gebinde
Flasche
Artikel #
6968

Dieses Produkt ist nur in unseren Filialen erhältlich.

Voraussichtliches Lieferdatum
19.08.2022

CHF 64.00 inkl. MWST

Inhalt
50 cl
Gebinde
Flasche
Artikel #
6968

Dieses Produkt ist nur in unseren Filialen erhältlich.

Voraussichtliches Lieferdatum
19.08.2022

Erhältlich in den Filialen

Zürich
Bern
Luzern
Basel
Winterthur
Genève
Oerlikon
St. Gallen

Ähnliche Produkte

Absente Liqueur aux plantes d'Absinthe mit Löffel GP

55.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 70 cl

In Filialen erhältlich

Matte Absinthe

63.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 50 cl

In Filialen erhältlich

Kübler

37.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 50 cl

Septante7 Willy Bovet

89.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 75 cl

Duplais verte

29.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 20 cl

Grande Absente Liq. aus pl. d'Absinthe mit Löffel

66.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 70 cl

Erhältlich in den Filialen
Zürich
Bern
Luzern
Basel
Winterthur
Genève
Oerlikon
St. Gallen

Ähnliche Produkte

Septante7 Willy Bovet

89.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 75 cl

Absente Liqueur Aux Plantes D'Absinthe

14.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 10 cl

Absinthe Elixir du Pays de Fées Bezencon

42.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 50 cl

In Filialen erhältlich

Duplais verte

29.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 20 cl

Grande Absente Liq. aus pl. d'Absinthe mit Löffel

66.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 70 cl

Kübler

37.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 50 cl

Wissenswertes über Stadtbrennerei Schweizer Absinth

Spirtiuosen-Kategorie

Absinth/Pastis

Das erste Rezept für Absinth entstand in der Mitte des 18. Jahrhunderts im Val-de-Travers in Neuchâtel. Seinen Übernamen «grüne Fee» erhielt das sagenumwobene Getränk von der angeblich halluzinogenen Wirkung, welche durch die Wermutspflanze verursacht werden soll. Aufgrund des daraus entstandenen Mythos des «Absinthismus» wurde der Wermutschnaps ab 1915 in zahlreichen europäischen Ländern sowie den USA verboten und bot damit die Plattform für den aus Anis destillierten, in der Provence als Alternative hergestellten Pastis. Erst 2005 wurde das Absinth-Verbot in der Schweiz wieder aufgehoben.

Spirituosen-Typ

Absinth

Absinth besteht meist aus Wermut, Sternanis, Fenchel und weiteren Kräutern. Diese werden 24 Stunden in Alkohol mazeriert, dann in der Regel destilliert und abgefüllt. Die verschiedenen Rezepturen blieben seit dem 19. Jahrhundert praktisch unverändert.

Spirituosen-Art

Absinth • Klar

Traditionell sind nicht alle Absinth grün. Wird das Mazerat destilliert, entsteht klarer, abfüllbereiter Absinth. Klarer Absinth zeichnet sich durch ein süsslicheres, weniger kräutiges Geschmacksprofil als sein grünes Pendant aus

Bekannte Cocktails mit
Stadtbrennerei Schweizer Absinth
Drinks of the World