Informationen zum Produkt

Produktbeschreibung

Ramazzotti

Der Amaro Ramazzotti wurde von Ausano Ramazzotti, einem Händler aus Mailand, im Jahr 1815 kreiert. Er nutzte seine Wein- und Kräuterkenntnisse, um das Rezept aus über 30 verschiedenen Kräutern und Wurzeln zu fertigen. Aufgrund der steigenden Bekanntheit seines Getränkes, eröffnete Ausano Ramazzotti 1848 ein eigenes Café, in welchem er seinen Amaro Ramazzotti Ausschank. So nahm die Geschichte ihren Lauf. Wie bei so vielen Amaros werden auch hier Enzian, Zimt, Orangen, Rhabarber und vieles mehr zur Herstellung verwendet.

Land
Italien
italien
Spirtiuosen-Kategorie
Bitters
Spirituosen-Typ
Bitterliköre und -spirituosen
Spirituosen-Art
Bitterlikör • Orange
Charakter
Nussbraun, bitter-süss, Orangenschale, Chinarinde, Vanille, Anis
Rohstoffe
Neutralalkohol, Zucker, Botanicals
Alkoholgehalt
30% Vol.Alc.

Ramazzotti

CHF
28.50
inkl. MWST
Inhalt
70 cl
Gebinde
Flasche
Artikel #
418
Voraussichtliches Lieferdatum
08.12.2022

CHF 28.50 inkl. MWST

Inhalt
70 cl
Gebinde
Flasche
Artikel #
418
Voraussichtliches Lieferdatum
08.12.2022

Erhältlich in den Filialen

Zürich
Bern
Luzern
Basel
Winterthur
Genève
Oerlikon
St. Gallen

Ähnliche Produkte

Jägermeister

22.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 18 cl

Mount Rigi

36.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 70 cl

Suze 15%

26.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 100 cl

In Filialen erhältlich

Jägermeister

65.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 175 cl

Appenzeller Alpenbitter

33.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 70 cl

Jägermeister

8.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 10 cl

Erhältlich in den Filialen
Zürich
Bern
Luzern
Basel
Winterthur
Genève
Oerlikon
St. Gallen

Ähnliche Produkte

Averna

27.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 70 cl

Fernet Branca

29.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 70 cl

Jägermeister

2.80inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 2 cl

Aperol

19.90inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 70 cl

Appenzeller Alpenbitter

33.50inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 70 cl

Fernet Branca 2cl

7.00inkl. MWST

Inhalt:Inh.: 6 cl

Wissenswertes über Ramazzotti

Spirtiuosen-Kategorie

Bitters

Bitterspirituosen, Magenbitter oder Bittere haben eine lange Tradition als medizinische Getränke. Die Bitterkeit dieser Spirituosen entsteht aufgrund der Zugabe verschiedener Zutaten, darunter Chinin, Enzian, Bitterorange, Rhabarber oder auch Artischocke. Diese werden entweder destilliert, um ätherische Öle zu gewinnen, oder in Neutralalkohol mazeriert. Daraus entsteht eine bittere Grundspirituose, die dann weiter aromatisiert oder auch gesüsst werden kann. Die genauen Rezepte werden wie bei allen aromatisierten Spirituosen und Liköre jedoch meist geheim gehalten.

Spirituosen-Typ

Bitterliköre und -spirituosen

Die Ursprünge von Aperitifs und Digestifs sind medizinischer Natur als Magenbitter. Um ihre Bitterkeit angenehmer zu gestalten, wurde Bitterspirituosen schon früh Zucker zugesetzt. So entstand die lange Tradition der Bitterliköre.

Spirituosen-Art

Bitterlikör • Orange

Orangenbitter bestehen aus verschiedenen Zitrusfruchtextrakten wie z.B. Orangen- oder Zitronenschalen. Je nach Hersteller kommen viele weitere Gewürze hinzu wie Nelke, Koriander oder Piment. Orangenbitter dienen als Basis für Aperitifs oder Cocktails.

Bekannte Cocktails mit
Ramazzotti
Drinks of the World